Sprachen de en



Hydraulikzylinder zur Endbestimmung nach China


Hier erhielt BEYER Transport + Logistik den Auftrag zum Transport eines 120 to. schweren Hydraulikzylinders aus Bayern nach Antwerpen.

Das Gesamtgewicht der Transporteinheit betrug ca. 180 to. mit einer Gesamtlänge von nahezu 30 Metern.

Für die erste Nachtfahrt auf der B 276 durch den Spessart musste noch eine zweite Zugeinheit zur Bewältigung der teilweise beträchtilchen Steigungen hinzugezogen werden.

In insgesamt zwei Nächten erreichte der Schwertransport den Hafen von Antwerpen.
 








 


 




zurück zur Liste